Nicht im Groll gegen etwas, sondern in Liebe FÜR etwas sein

In meinen Blog-Texten und Büchern habe ich oft darauf hingewiesen, dass es außerordentlich wichtig ist, nicht gegen etwas vorzugehen (=Kampf, negative Schwingung), sondern FÜR etwas zu sein (=Harmonie, positive Schwingung). Zum Beispiel bringt es uns keinen Fortschritt, gegen eine Krankheit eingestellt zu sein (die Krankheit steht dadurch im Fokus und wird mit Energie versorgt), sondern…

Glück kommt von innen

Alle Menschen wollen glücklich sein. Das haben alle Menschen weltweit gemeinsam, unabhängig von der Nationalität, der Religion, dem Geschlecht, dem Alter oder dem sozialen Hintergrund. Mit anderen Worten: Unsere wahre Natur ist Glückseligkeit. Ich habe mit der Zeit erkannt, dass das Leben eine freudige und heitere Sache sein kann, nicht nur ernst und streng. Ich…

DAS WASSERMANN – ZEITALTER

Das platonische Weltenjahr ist ebenso wie ein Sonnenjahr in 12 Tierkreisabschnitte gegliedert. Etwa alle 2160 Jahre, dem Zeitraum eines platonischen Monats, tritt der Frühlingspunkt in ein neues Sternbild ein, von denen es insgesamt 12 gibt. Hier ist die Reihenfolge jedoch entgegengesetzt der üblichen Sternzeichen. Nach dem Fische-Zeitalter kommt das Wassermann-Zeitalter, dann das Steinbock-Zeitalter usw. Während…

Das menschliche Massenbewusstsein

„Man darf nicht den Glauben an die Menschheit verlieren. Die Menschheit ist wie ein Ozean; wenn einige Tropfen des Ozeans schmutzig sind, dann wird der Ozean deshalb nicht schmutzig.“ (Gandhi) Werfen wir einen Blick in die Tierwelt, dann stellen wir fest, dass viele Tiere eine Herdenmentalität haben. Wie schaut es beim Menschen aus? Seit 1998…